Goldman Sachs – Nato AG

nato-goldman-sachs

Die mächtigste Investmentbank der Welt, Goldman Sachs, hat sich soeben die Dienste des ehemaligen Generalsekretärs des mächtigsten Militärbündnisses der Geschichte, der Nato, geleistet. Man könnte darin nichts weiter als einen bedauerlichen Wechsel zwischen Politik und

Wirtschaft sehen, aber diese Vermischung der Genres ist nicht neu, denn Goldman Sachs und die Nato haben schon während des Krieges in Libyen fruchtbar zusammengearbeitet.

Nachdem er von 2009 bis 2014

weiter lesen →

Alternative Heilung: GcMAF und der mysteriöse Tod von 14 Ärzten

bild

In den letzten fünf Wochen sollen in den USA insgesamt 14 Mediziner gestorben worden oder verschwunden sein. Sie alle waren außer Dr. med. auch noch Naturheilkundler und beteiligten sich u. a. an der Impfforschung – alle waren Impfgegner und sie behandelten ihre Patienten mit einer bestimmten Immuntherapie:

GcMAF.

Das Mysteriöse daran ist, dass sie zuvor alle von der US-Gesundheitsbehörde FDA “besucht” wurden. Teilweise sollen Praxis- und

weiter lesen →

Wärmste Monate seit Aufzeichnung? Der größte wissenschaftliche Betrug aller Zeiten!

klimawandel-luege

Mit jedem Monat, der vorübergeht, wird alles immer bizarrer.

Inzwischen befinden wir uns bei Anfang September, und die Frage muss jetzt lauten, wo der Juli 2015 in der Auflistung der Welt-Temperaturaufzeichnungen steht.

Betrachten wir zuerst die Satellitenaufzeichnungen (die bis zum Jahr 1975 zurück reichen). Dabei finden wir den Juli als

mittleren Monat. Man beachte, dass diese Satellitenmessungen weltweit gelten. Sie stammen aus der unteren Troposphäre, wobei jedes gleiche Luftvolumen gleich gezählt wurde. Joe D’Aleo von der Website ICECAP übermittelte mir freundlicherweise die folgende

weiter lesen →

Nahe an der Natur leben sorgt für guten Schlaf

titelbild

Bäume in der Stadt verbessern das Lebensgefühl so sehr, dass es einer Verjüngungskur gleichkommt – auf dem Land noch ein Gros mehr. Generell scheint es aber so zu sein, dass die Nähe zu wenigstens einem Fleckchen Natur positive Auswirkungen hat – sei es nun ein

Park, ein Strand oder anderes.

Das schließen Forscher der University of Illinois aus Daten, die sie aus einer umfangreichen Untersuchung zogen. Das „Behavioral Risk Factor Surveillance System“ der

weiter lesen →

Wie Politiker uns Märchen auftischen

luegen-merkel-bundesregierung

Welche Bedeutung hat die Erzählung in der politischen Strategie? Sie ist die zentrale Technik  kollektiver Identitätsstiftung und Manipulation über die Massenmedien.

Mein Vater hatte mir den Text vorgelesen. Ich war drei oder vier – genau erinnere ich mich nicht. Aufmerksam hörte ich dem Lesestrang zu, und ich war gefesselt von der Rabenmutter, die die beiden

Kinder loswerden wollte, und im Kontrast dazu den frommen Vater. Meine Bewunderung galt dem Jungen, der Pläne machte, wie die Geschwister im Mondschein nach

weiter lesen →

Krieg statt Frieden: Warum Russland?

titelbild

Die Frage ist legitim und sie muss gerade jetzt gestellt werden. Am 1. September wird an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges erinnert und es war gerade die Sowjetunion, die an Menschenleben und Potential beispiellos die Folgen dieses mörderischen Krieges zu tragen hatte.

In wenigen Wochen könnten wir die

fünfundzwanzigste Wiederkehr des Tages festlich begehen, an dem Deutschland wieder ein Land wurde, dessen Einheit und weit mehr über gerade diesen Zweiten Weltkrieg aus dem Verschulden seiner damaligen

weiter lesen →

Nestlé bezahlt nur 524 $ für 100 Millionen Liter kalifornisches Trinkwasser

bild

Das Drama um die jahrelang anhaltende Trockenheit im US-Sonnenstaat Kalifornien wird in unseren Medien gern berichtet. Insbesondere mit Blick auf die Klimakatastrophe. Was aber bei uns gar nicht berichtet wird ist, daß trotz dieser katastrophalen Dürre der Nahrungsmittelkonzern Nestlé dort gnadenlos über

100 Millionen Liter Frischwasser abzieht, um es in Plastikflaschen als Arrowhead Gebirgsquellenwasser zu verkaufen.

Dabei bezahlt Nestlé für die über 100 Millionen Liter nur

weiter lesen →

Verbotene Archäologie: Die versunkene Stadt der Karibik

titelbild1

Altertümliche Texte und viele Religionen berichten von einer gewaltigen Flut, die den Planeten Erde in ferner Vergangenheit heimsuchte. Diese große Überschwemmung soll in der Antike bei unserem Planeten und seinen Bewohnern für immer ihre

Spuren hinterlassen haben.

In den letzten Jahren gab es zahlreiche Entdeckungen überschwemmter Gebilde und sogar ganzer Städte, die für Jahrtausende verborgen geblieben sind. Diese Unterwasserstrukturen deuten auf eine sehr

weiter lesen →

Eure Kinder sind nicht Eure Kinder! Wonach sich Kinderseelen sehnen

kinder-robert-betz

Kinder kommen unschuldig auf die Welt, mit offenem Herzen liebend, alles anfassen und umarmen wollend. Und sie laufen mit ihrem offenen Herzen in offene Messer.

Sie begegnen Erwachsenen, die im Innern selbst verletzte Kinder sind. Verletzte Kinder bekommen Kinder und tun ihr Bestes. Sie wollen ihre Kinder erziehen zu anständigen, braven, sauberen und

fleißigen Bürgern.

 

Sie wollen das Beste für das Kind, aber erreichen meist das Gegenteil. Sie schaffen noch mehr verletzte Kinder, die ihr Herz verschließen, ihre Gefühle unterdrücken, versuchen sich anzupassen, um ein

weiter lesen →

„Die Perfidie ist, dass diese Fluchtbewegungen politisch instrumentalisiert werden“

titelbild

Seit über vier Jahren führen die USA mit ihren Verbündeten verdeckt Krieg gegen Syrien: sie beliefern islamistische Gruppen mit modernsten Waffen und lassen sie von Militärberatern in Lagern in der Türkei und Jordanien für den blutigen Einsatz in Syrien ausbilden. Das wahabitische Regime in

 Saudi-Arabien und die Golfmonarchien stellen ähnlich wie in den 70er und 80er Jahren in Afghanistan Milliarden Dollar für die Rekrutierung und Bewaffnung von ISIS und

weiter lesen →